Liebe Schüler*innen, Eltern, Erziehungsberechtigte und liebe Lehrer*innen,

 

mein Name ist Franziska König und ich bin für die Schulsozialarbeit an den Grundschulen der Verbandsgemeinde Wallmerod zuständig. Ich möchte mich kurz vorstellen: Ich befinde ich mich im Master Studiengang„Gemeindepsychiatrie“ an der Hochschule in Fulda und bin auch in einer Jugendhilfeeinrichtung beschäftigt. Berufliche Erfahrung habe ich insbesondere in der Kinder- und Jugendhilfe, der Umweltpädagogik, so wie in der Beratung von jungen Arbeitslosen und alleinerziehenden Eltern. Meine Hauptaufgabe als Schulsozialarbeiterin ist es als Ansprechpartnerin fürSchüler*innen, Eltern, Sorgeberechtigte und Lehrer*innen erreichbar zu sein.

Als alleinerziehende Mutter kenne ich die Herausforderung der Corona-Pandemie für Kinder, aber auch für Eltern. Homeschooling, Haushaltsführung und Homeoffice verlangen viel Geduld und ein enormes Organisationsgeschick. Im Falle von Konflikten, Fragen oder anderen Angelegenheiten (bspw. Fragen zur Erziehung oder zur kindlichen Entwicklung) können Sie sich gerne an mich wenden. Für die Kinder bin ich dienstags erreichbar. Darüber hinaus sind Telefonate oder Gespräche per Videotelefonie auch kurzfristig möglich.

Ich bin beim Diakonischen Werk Westerwald angestellt und in das Team der Psychologischen Beratungsstelle (Erziehungs-, Ehe-, Familien und Lebensberatung) eingebunden.

Sie können mich über mein Diensthandy unter der Rufnummer: 0151/72746038 erreichen.

Gerne können Sie mir auch eine Mail schreiben: franziska.koenig@diakonie-westerwald.de oder mich direkt in der Schule ansprechen und wir vereinbaren ein Gesprächstermin. 

Herzliche Grüße

 

Im anhängenen Padlet können Sie etwas über meine Arbeit erfahren.

https://padlet.com/franziskakoenig1/sorjkyj5b2oloeo4

Frau Kaiser stellt sich und Ihre Arbeit in einem Padlet vor

 

https://de.padlet.com/lindakaiser1/Schulsozialarbeit